Startseite / Team/Referenten / Carolin Schulte

Carolin Schulte

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, das ich mich schon im frühen Kindesalter oft zurückgezogen habe und die reine Verbindung zur Natur gesucht habe. Während andere im Sandkasten gespielt haben, saß ich auf Bäumen und habe mich mit anderen Wesenheiten unterhalten. Meine Liebe zu spirituellen Ländern, Sitten und Ritualen, konnte sich niemand erklären, da ich all das nicht kennen konnte.

Doch leider verabschiedete sich die andere Welt eines Tages von mir, mit der Begründung, ich müsse jetzt leider ein paar Jahre allein durchhalten, das wäre wichtig für mich und mein späteres Vorhaben.

Ich war allein und die Welt war nicht mehr die selbe. Alles war so hart, kalt und unwirklich. Ich war wütend und habe viele Gründe gefunden, wieso andere Schuld an allem sind, was mir passierte.

Mit 15 hatte ich dann die ersten Tarotkarten in der Hand und ich wusste sofort, das ich schon viele male, in anderen Leben, mit ihnen vertraut war.

Ab da ging die Suche los. Die Suche nach mir, und dem, wofür wir hier sind. Immer wieder in kleinen Schritten, bis der innere Ruf mit Mitte zwanzig so stark wurde, das ich nicht anders konnte, als mich in das spirituelle Meer zu werfen und das schwimmen zu lernen.

Ich habe an die hundert Bücher aus verschiedenen Bereichen verschlungen und auch einige Themen dabei entdeckt, die ich mir innerhalb vollständiger Ausbildungen, genauer angesehen habe.

– Ausbildung zum Entspannungsleiter

– Ausbildung für Tierkommunikation

– Kartenlegen mit Tarot und Lenormand

– Ausbildung für Schamanisches Reisen

– Ausbildung Schamanisches Familienstellen

– Ausbildung für Bild und Gestalttherapie

– Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie (Prüfung ausstehend)

– Ausbildung Steinblüten-Praktiker

Ich wusste nie so richtig wo ich hinlaufe und was das Ziel sein soll, doch heute stehe ich hier und habe eine Fülle von Wissen, die ich, in einer schönen, harmonischen Umgebung im persönlichen Kontakt, weitergeben kann. Hier zu sein, bedeutet in einem Kreislauf des Wissens und der Heilung eingebettet zu sein.

Spiritualität bedeutet für mich:

Ich darf meinen Weg gehen und finde mich auf eben diesem selbst.

Wie genau dieser Weg für jeden einzelnen aussieht, ist dabei völlig unterschiedlich, da keine zwei Menschen gleich sind und jeder von uns eine andere Aufgabe hat.

Ich freue mich auf ein kennenlernen

Deine Carolin

Über Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.